#wahrelandschaften: Interaktives Kulturgespräch#4 Galerie Schloss Wiespach

Wahre Landschaften

Digitaler Resonanzraum aus den Regionen – Interaktives Kulturgespräch#4

Der Digitale Resonanzraum wurde mit dem Interaktiven Kulturgespräch #4 in der Galerie Schloss Wiespach eröffnet. Wir hatten die besondere Gelegenheit Teil der intergenerativen Schlösserwanderung zu sein und Einblick in eines von 4 Schlössern, in die Galerie Schloss Wiespach, zu erhalten. Rund 100 Menschen nahmen vor Ort wie auch online teil und genossen einen illustren und fröhlichen Schlössernachmittag.

Dieses Projekt wurde von Andrea Höll im Rahmen des Lehrgangs Bildungsberatung für ein Aktives Altern entwickelt und wurde zusammen mit der Bildungswerkleiterin Christa Hassfurter vom Salzburger Bildungswerk, ihrer Projektpatin Corona Rettenbacher vom Forum Familie und mit der Unterstützung von wichtigen Partner_innen vor Ort umgesetzt.

Andrea Höll konnte für die historische Begleitung Professor Wolfgang Wintersteller gewinnen, der Einblick in die Geschichten und in die Schicksale der Zeit gab. David Röthler von werdedigidal ermöglichte einen Drohenflug rund um das Schloss Wiespach, der von Wolfgang Wintersteller kommentiert wurde.

In der Galerie Schloss Wiespach erwarteten uns Gabriela und Claus Spruzina, die Besitzer des Schlossen, die uns die beindruckenden Räumlichkeiten zeigten und uns über das Schloss als Begegnungsraum für zeitgenössische Kunst und Kultur erzählten.

Interaktive Teilnahme war möglich unter https://zoom.us/j/8640451927
(Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Aufnahme und Übertragung von Audio und Video sowie der Aufzeichnung in Ton und Bild zu.)

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Salzburg

In Kooperation mit Netzwerk Bildungsberatung, IKULT – interkulturelle Projekte und Konzepte, Salzburger Bildungswerk, FS1

Hintergrundinformation unter https://www.werdedigital.at/2018/05/digitaler-resonanzraum-der-regionen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.